Katja Seizinger, Andreas Dittmer und Gerd Schönfelder in "Hall of Fame" aufgenommen

Erfolge und Ehrungen
16.10.2018
1789

Katja Seizinger (verheiratete Weber, Ski alpin), Andreas Dittmer (Kanu) und Gerd Schönfelder (Para Ski alpin) sind in Herzogenaurach offiziell in die „Hall of Fame des deutschen Sports“ aufgenommen worden, die damit zukünftig aus 113 Mitgliedern besteht.